Sie sind hier: Startseite Lehre WS 2021/22 Strategisches Management

Strategisches Management

Allgemeine Informationen

Diese Vorlesung setzt sich mit Aspekten der langfristigen Unternehmensausrichtung auseinander. Im Besonderen werden grundsätzliche Unternehmensentscheidungen sowie deren wirtschaftliche Bewertung behandelt. Unterthemen sind wirtschaftliche Grundlagen der Unternehmensführung wie Aspekte der Koordination, Skaleneffekte und Kostensynergieeffekte, Fragestellungen zum Wettbewerbsumfeld (z.B. Wettbewerbsstrukturen und Wettbewerbsdynamik, Markteintritt / Marktaustritt), sowie interne Aspekte der Unternehmensführung (z.B. vertikale Grenzen einer Firma und vertikale Integration, Diversifikation und Unternehmensorganisation).

Die Vorlesung wird auf Deutsch gehalten.

 

Geplante Durchführung der Veranstaltung

Die Vorlesung findet montags von 10 - 12 Uhr in Raum HS 3043 statt.  

Aufgrund der weiterhin unklaren pandemischen Situation und möglicher Reaktionen der Universitätsleitung können sich jedoch für das Wintersemester weiterhin kurzfristige Änderungen im Ablauf ergeben! Wir bitten um Verständnis.
 
 

Informationen zur Übung

Die Veranstaltung wird in diesem Semester ausschließlich in Kombination mit einer verpflichteten und benoteten Übung angeboten. Das bedeutet, dass eine Übungsleistung einzureichen ist, deren Note Teil der Gesamtnote der Veranstaltung sein wird.

Innerhalb der Übung sollen sich Studierenden mit Themenkomplexen und Fragestellungen aus der strategischen Managementforschung auseinandersetzen und diese in Bezug zu realen Sachverhalten setzen.

Die Übung wird online stattfinden. Genauere inhaltliche Informationen werden zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

 

Inhaltliche Informationen

Alle Informationen finden Sie im entsprechenden ILIAS Ordner (Strategisches Management (WS 21/22)). 

Lehrveranstaltungen aus HISinOne > Wintersemester 2021 > Institut für Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Ordnung und Organisation der Wirtschaft, Abteilung Organisation und Personal-VB.

 

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen an Florian Kleinpeter.