Sie sind hier: Startseite Lehre WS 2021/22 Bachelor-Praxis-Seminar: …

Bachelor-Praxis-Seminar: Strategisches Management und Entrepreneurship

Bachelor-Praxis-Seminar: Strategisches Management und Entrepreneurship (Dr. Oliver Roßmannek)

Die Veranstaltung soll dazu dienen, wissenschaftliche Modelle aus dem Bereich strategisches Management (insbesondere Stoff aus der Vorlesung Unternehmenstheorie) praxisnah im Entrepreneurship-Kontext anzuwenden. Die Zielgruppe des Seminars sind Studierende aus B.Sc. VWL/BWL (aber auch fachfremde Studierende sind explizit erwünscht). Die vorherige Belegung des Faches Unternehmenstheorie ist sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig.

Konkret sollen Studierende in Einzel- oder Gruppenarbeit eine individuelle, frei gewählte Geschäftsidee anhand des strategischen Management-Prozesses analysieren. Hierbei sollen beispielsweise die nötigen Werte und Ressourcen bestimmt, die externe Umwelt/Branche analysiert, Geschäftsbereichs-Strategien entwickelt und mögliche Organisationsstrukturen aufgezeigt werden. Am Ende sollen Studierende in der Lage sein, etablierte Modelle auf eigene Ideen anzuwenden und somit Kompetenzen im Bereich Entrepreneurship erlangen.

 

Vorläufiger Ablaufplan (Änderungen werden nur über ILIAS kommuniziert)

Die komplette Veranstaltung (inklusive Abgabe der Seminararbeit und Abschlusspräsentation) soll vor Weihnachten beendet sein. Dabei kommt es oftmals zu zwei Terminen pro Woche. Somit überschneidet sich das Seminar nicht mir der Klausurvorbereitungszeit, wodurch es hoffentlich zu einer Entlastung der Studierenden kommt. Veranstaltungstermine sind immer montags und donnerstags jeweils von 16:15-17:45 Uhr. Montagstermine sind derzeit in Präsenz geplant, d.h. im HS 1009 (wobei die Corona-Lage ein kurzfristiges Umschwenken auf online notwendig machen kann). Bitte beachten Sie die 3G Regel der Uni und die Pflicht zum Nachweis vor Beginn der Veranstaltung. Die Auftaktveranstaltung findet am 18.10.2021 statt und wird wahrscheinlich kürzer als 90 Minuten dauern. Termine für Abschluss- und Zwischenpräsentationen können länger dauern. Alle Donnerstagstermine finden in jedem Fall über Zoom statt. Änderungen und Aktualisierungen der Termine und sonstiger Rahmenbedingungen werden AUSSCHLIESSLICH ÜBER ILIAS kommuniziert.

  • ILIAS Pfad: Lehrveranstaltungen im WS 2021/2022 > Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftliche Fakultät > Wirtschaftswissenschaften > B.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Public and Non-Profit Management) > Wahlpflichtmodule BWL > Praxis-Seminar: Strategisches Management und Entrepreneurship
  • Passwort: „Passwort“
  • Jeder Teilnehmer sollte zeitnah eintreten

Zoom Einwahldaten (montags – NUR FALLS PRÄSENZTERMINE AUSFALLEN MÜSSEN ANSONSTEN PRÄSENZ):

Zoom Einwahldaten (donnerstags):

Zu erbringende Leistungen zum Erwerb von 6 ECTS: Seminararbeit + Präsentation. Die Bearbeitung und Präsentationen sind auf Deutsch oder auf Englisch möglich. Anrechenbarkeit:

  • B.Sc.: BWL: Non-Profit Management oder Betriebswirtschaftslehre
  • B.Sc. VWL: Betriebswirtschaftslehre oder Finanzwissenschaft
  • Polyvalenter Bachelor: nur Vertiefungsbereich II (Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaft)
  • Andere (fachfremde Studiengänge): Bitte individuell abklären

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 18 Personen begrenzt. Für die Bearbeitung der Seminararbeiten werden Gruppen von 1-3 Studierenden gebildet (je nach individueller Präferenz). Die Seminarplätze werden nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben. Bei Interesse an einem Seminarplatz bewerben Sie sich daher bitte baldmöglichst, spätestens aber bis zum 13.10.2021 per E-Mail bei

info.organisation@vwl.uni-freiburg.de unter Angabe folgender Informationen:

  • Seminartitel
  • Name
  • Matrikelnummer
  • Studiengang und Semester

Zu- bzw. Absagen bezüglich der Seminarplätze werden innerhalb von wenigen Tagen nach Eingang der Bewerbung per E-Mail verschickt. Gegebenenfalls wird es eine Warteliste geben.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Oliver Roßmannek (oliver.rossmannek@vwl.uni-freiburg.de).